Einen Text mit einem Bild füllen

From Scribus Wiki
Jump to: navigation, search
Dieser Artikel ist Teil der Tip-Serie.
Installation Anwendung PDF-Themen Anderes
Hauptseite


Im folgenden wende ich eine faszinierende Technik an: Ich verwende Text als »Gefäß« für Bilder. Beachten Sie aber, daß Sie jede Menge Rechnerleistung benötigen!


  • Erzeugen Sie einen Textrahmen und geben Sie Ihren Text ein, bzw. laden Sie ihn aus einer Datei. Sie sollten möglichst einen fetten Schnitt wählen.
  • Wandeln Sie den Textrahmen mit Hilfe der Funktion Objekt > Umwandeln in > Umrisse in Vektordaten um.
  • Wenden Sie die Funktion Objekt > Polygone kombinieren an.
  • Wandeln Sie das Bild mit der Funktion Objekt > Umwandeln in > Bildrahmen in einen Bildrahmen um.
  • Laden Sie ein Bild in den neuen Rahmen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie ein wenig mit Füll- und Linienfarben experimentieren.
  • Der neue Bildrahmen mit der Scribus-Feder als Inhalt. Die Füllfarbe ist noch immer Schwarz:

Pen-text3.png

  • Hier ist die Füllfarbe auf »Keine« gesetzt:


Pen-text1.png

(c) Thomas Zastrow, (c) für die deutsche Übersetzung: Christoph Schäfer 2007.
Der Inhalt dieser Seite steht unter der Free Documentation Licence.