Einstieg in Scribus:3

From Scribus Wiki
Revision as of 22:28, 10 April 2008 by Reinhold (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
 Einstieg in Scribus 2006
Gegenwärtige Autoren:   Scribus-Wiki-Autoren
Ursprünglicher Autor:   Niyam Bhushan, 2004
Lizenz:   GNU Free Documentation License, Version 1.2
    
 3. Kapitel
edit

Einleitung

  1. Was Sie mit Scribus machen können
  2. Scribus und seine Geschwister
  3. Leere, weiße Flächen
  4. Titelblatt
  5. Arbeiten mit Ebenen
  6. Gestalten Sie verschiedene Seiten
  7. Erstellen Sie das fertige Seitenlayout
  8. Gestalten Sie mit Grafik und Freiheit
  9. Legen Sie Feuer mit SVG-Grafiken
  10. Publizieren erfordert Freiheit: PDF
  11. Reisen Sie mit Scribus-Geschwindigkeit
  12. Mitwirkende
  13. GNU Free Documentation Licence

Leere, weiße Flächen

Bei der Gestaltung von Drucksachen geht es nicht um Texte und Bilder, sondern um weiße, leere Flächen auf einer Seite. Texte und Bilder unterbrechen diese Leere lediglich. Diese "atmenden" Flächen sind wichtig, ähnlich wie Gärten, Parks und andere Grünflächen für eine dichtbesiedelte Metropole. Starten Sie also Scribus. Wenn standardmäßig keine Dialogbox erscheint, klicken Sie im Datei-Menü auf Neu. Im Rest des Tutoriums werde ich folgende Formatierung zur Kennzeichnung von Menüeinträgen verwenden: Datei > Neu.

Neue Leere

Der Dialog zum Erstellen eines neuen Dokuments in Scribus 1.3.3
Datei > Neu öffnet diesen Dialog:
  • Klicken Sie auf Standardmaßeinheit und wählen Sie "Millimeter" anstatt der Voreinstellung "Punkt".
  • Wählen Sie unter Seitenformat "Benutzerdefiniert" für die Größe unserer Magazinseiten. Geben Sie die in der Abbildung angegebenen Werte in die Felder ein. Beachten Sie, mit welcher Präzision Sie in Scribus arbeiten können: bis zu drei Stellen nach dem Komma genau.
  • Wählen Sie Doppelseiten aus, so daß Sie nebeneinanderliegende Seiten auch so sehen, wie es bei einem echten Druck-Erzeugnis der Fall ist. Geben Sie auch die im Bild gezeigten Werte für die Seitenränder ein, die den Satzspiegel festlegen.
  • Wählen Sie Rechte Seite im Dokumentenlayout. Die erste Seite wird die Titelseite unseres Magazins sein.
  • Klicken Sie OK, um Ihre erste leere Seite in Scribus zu betrachten.