Einstieg in Scribus:1

From Scribus Wiki
Jump to: navigation, search
 Einstieg in Scribus 2006
Gegenwärtige Autoren:   Scribus-Wiki-Autoren
Ursprünglicher Autor:   Niyam Bhushan, 2004
Lizenz:   GNU Free Documentation License, Version 1.2
    
 1. Kapitel
edit

Einleitung

  1. Was Sie mit Scribus machen können
  2. Scribus und seine Geschwister
  3. Leere, weiße Flächen
  4. Titelblatt
  5. Arbeiten mit Ebenen
  6. Gestalten Sie verschiedene Seiten
  7. Erstellen Sie das fertige Seitenlayout
  8. Gestalten Sie mit Grafik und Freiheit
  9. Legen Sie Feuer mit SVG-Grafiken
  10. Publizieren erfordert Freiheit: PDF
  11. Reisen Sie mit Scribus-Geschwindigkeit
  12. Mitwirkende
  13. GNU Free Documentation Licence

Was kann man mit Scribus machen?

  • Verwenden Sie Scribus, um Magazine, Newsletter, Anzeigen, Broschüren, Kalender und alles andere, was anprechend gesetzten Text auf Papier erfordert, herzustellen.
  • Scribus eignet sich auch hervorragend, um PDF-Dokumente mit fortgeschrittenen Eigenschaften wie Formularen, Buttons, Paßwörtern und anderem zu entwerfen. Sie können Ihren PDF-Dokumenten sogar noch mehr "Intelligenz" verleihen, indem Sie JavaScript in Scribus verwenden. Unser Tutorium hat seinen Schwerpunkt in der Anwendung von Scribus für professionelles Design von Publikationen. Es wirft außerdem ein Schlaglicht auf die Erstellung "intelligenter" PDF-Formulare. Also lassen Sie uns anfangen.

Für unser Projekt werden wir sieben Seiten eines Magazins gestalten, inklusive der Titelseite. Anhand dieser sieben Seiten lernen Sie genug, um ein vollständiges hundertseitiges Magazin oder auch eine ganze Zeitung zu produzieren.